8   +   8   =  

Smart TV

Als Smart TV gelten im weitesten Sinne Fernseher, die über eine Internet-Anbindung verfügen. Heutzutage kannst Du mit vielen TV-Geräten einen Internet-Browser nutzen, auf YouTube Videos ansehen und Apps herunterladen. Das können, wie auf einem Smartphone, Fitness-Anwendungen, Radio-Apps, Spiele, Ratgeber und vieles mehr sein. In den meisten Fällen basieren die Betriebssysteme eines Smart TVs auf Android oder iOS, also auf denselben Systemen wie ein Smartphone oder Tablet.

Interessant am Smart TV ist außerdem seine Steuerung. Wie bei einem gewöhnlichen Fernseher kannst Du eine Fernbedienung verwenden, um Programme umzuschalten und Apps zu starten. Der Smart TV lässt sich aber auch mit Deinem Handy oder Tablet verbinden. So funktionierst Du Dein Smartphone zur Fernbedienung um und kannst problemlos Inhalte auf dem Fernseher streamen. Die meisten internetfähigen TV-Geräte verfügen außerdem über einen integrierten Receiver. Du brauchst also kein zusätzliches Gerät, sondern kannst Dein Fernseh-Kabel direkt in den Smart TV einstecken. Intelligente Fernsehgeräte gibt es von vielen unterschiedlichen Herstellern, wie Samsung, LG, Apple, Sony, und Panasonic.

Der Smart TV als Smart-Home-Steuerung

Neben fernsehen und mit Apps herumspielen kannst Du mit Deinem Smart TV noch viel mehr anstellen. Die Internet-Funktion beschränkt sich nicht nur auf einen Browser, sondern Du hast die Möglichkeit, Dir von Deinem Smart TV Informationen einholen zu lassen und kannst ihn sogar für die Hausautomation nutzen. Dazu verbindest Du den Fernseher mit Deinen Smart Home Geräten, die WLAN– oder Bluetooth-fähig sein müssen. Die Steuerung funktioniert in beide Richtungen. Das heißt, du kannst Deinen Smart TV mit Deinen Smart Home Geräten kontrollieren und umgekehrt.

Die meisten Smart TVs lassen sich außerdem mit intelligenten Lautsprechern zusammenbringen, wie Amazon Echo, Google Home und dem Apple HomePod, sodass Du Deinen Fernseher mit der Stimme ein- und ausschaltest. Per Sprachsteuerung änderst Du außerdem das Fernsehprogramm. Apple-Nutzer aufgepasst: Wer einen Apple TV in sein Smart Home integrieren möchte, sollte darauf achten, dass die bereits vorhandenen Elemente mit dem Apple HomeKit kompatibel sind. Andernfalls kann der Fernseher nicht ins System aufgenommen werden.