Smart Home Geräte

Smart Home Geräte sind das A und O in Deinem Smart Home (auch: Smarthome). Ohne sie funktioniert die Vernetzung Deiner Wohnung nicht. Das Interessante an der intelligenten Haussteuerung: Dein Smartphone oder Tablet fungiert als Fernbedienung. Dadurch hast Du die Chance, Deine Smart Home Geräte nicht nur vor Ort, sondern auch von unterwegs zu bedienen. So lässt sich beispielsweise schon auf dem Rückweg von der Arbeit die Heizung einschalten, damit es warm ist, sobald Du zur Tür hereinkommst.

Die Hausautomation bietet Dir aber noch mehr Möglichkeiten als ein warmes Zuhause. Smarte Lampen sorgen für stimmungsvolles Licht, eine intelligente Wetterstation liefert Dir jederzeit Informationen über die Wetterlage, per Fensterkontakt wirst Du auf offenstehende Fenster aufmerksam gemacht und Bewegungsmelder geben Dir die Sicherheit, dass Unbefugte Deinem Grundstück fernbleiben. Darüber hinaus kannst Du per Zwischenstecker leicht den Stromverbrauch im Blick behalten und dank smarter Steckdosen den Strom jederzeit ausschalten – auch von unterwegs. Viele Smart Home Geräte werden per WLAN in Betrieb genommen, um sie mit Deinem Smartphone zu verbinden. Einige Vorrichtungen funktionieren aber auch mit Bluetooth. Der Nachteil: Sie lassen sich nicht über große Entfernungen bedienen.

Smart Home Geräte per Sprachsteuerung bedienen

Es gibt zahlreiche Smart Home Geräte. Damit die Steuerung funktioniert, brauchst Du eine Zentrale, in der alle Informationen zusammenlaufen. Von der Zentrale werden sie dann an Dein Smartphone weitergeschickt. Als Zentrale nutzt Du ein Gateway, das mit Deinen Geräten zusammen geliefert wird. Du hast aber auch die Möglichkeit, einen smarten Lautsprecher als Schaltzentrum zu verwenden, beispielsweise Google Home, Amazon Echo oder den Apple HomePod. Alexa und Co nehmen Deine Sprachbefehle entgegen und leiten sie an das entsprechende Gerät weiter. So lassen sich smarte Heizkörper und Lichtsysteme mit der Stimme ein- und ausschalten.

Anbieter von Smart Home Geräten gibt es viele. Für seine Lichtsteuerung ist vor allem das System Philips Hue bekannt. Für Garten und Wetterstationen ist Netatmo ein beliebter Hersteller. Für Neulinge auf dem Smart Home Gebiet gibt es ansprechende Starte Pakete, die meistens ein Heizkörperthermostat und Fenster-Sensoren beinhalten.