Smart Home App

Um Dein Smart Home zu steuern, brauchst Du neben den richtigen Gadgets außerdem eine Smart Home App. Die bekommst Du in der Regel direkt vom Hersteller Deines Systems. Im Google Play Store und im Apple Appstore findest Du aber auch vom Hersteller unabhängige Apps, in die sich verschiedene Systeme integrieren lassen. Das Praktische an einer solchen Smart Home App: Du kannst Dein gesamtes Smart Home von Deinem Smartphone steuern, egal ob Du zu Hause oder unterwegs bist.

Eine Smart Home App bringt viele nützliche Funktionen mit sich. Du brauchst nicht für jedes Gadget eine eigene Anwendung, sondern hast alle Geräte gleichzeitig im Blick. In vielen Apps lassen sich die Smart-Home-Lösungen zu Gruppen zusammenstellen. Das ist nützlich, um unterschiedliche Räume unabhängig voneinander zu steuern. Du hättest gerne stimmungsvolles Licht im Wohnzimmer, das Schlafzimmer soll aber dunkel sein? Mit der richtigen Smart Home App ist das kein Problem.

Das Zuhause per Smart Home App steuern

Besonders praktisch ist die Hausautomation, wenn Du sie von unterwegs kontrollierst. Du machst nachträglich die Lampen aus oder schaltest auf dem Weg nach Hause schon einmal die Heizung ein. Sofern Deine Geräte per WLAN mit Deinem Heimnetzwerk verbunden sind, kannst Du per Smartphone und Smart Home App von überall darauf zugreifen. Vorausgesetzt, Du bist online. Geräte, die ausschließlich mit Bluetooth gesteuert werden, lassen sich nur von zu Hause und nicht online kontrollieren.

Smart Home Apps bieten aber noch mehr praktische Funktionen. Du kannst Deine Geräte nicht nur mittels App steuern, sondern hast Dein Zuhause immer im Blick. Wie warm ist es gerade im Wohnzimmer? Brennt das Licht in der Küche? Steht jemand vor der Eingangstür? Das und mehr lässt sich mit den richtigen Apps nachvollziehen. Mit einigen Apps kannst Du Dir Bilder Deiner Überwachungskamera anzeigen lassen und Dein Smartphone als Gegensprechanlage verwenden. Du findest Smart Home Apps im Apple Appstore und im Google Play Store.