Netatmo

Das französische Unternehmen Netatmo wurde 2011 in Boulogne-Billancourt bei Paris gegründet und ist ein bekannter Hersteller für Smart Home-Geräte. Mit der Netatmo Wetterstation gelang ein Einstieg auf den Markt und inzwischen hat sich die Marke auch in den Bereichen Sicherheit, Energie und Luftqualität etabliert. Mit den intelligenten Verbindungsstücken der Serie Céliane können außerdem fast alle Geräte problemlos in Dein Smart Home integriert werden. Netatmos Produkte sind für Funktionalität und ansprechendes Design bekannt.

Netatmo – Einstieg mit smarter Wetterstation

2012 erschien das erste Netatmo-Produkt – die Wetterstation. Mit ihrer Hilfe kann der Nutzer mit einem Innen- und einem Außenmodul Temperatur, Feuchtigkeit, Qualität und Druck der Luft zusätzlich zur Lautstärke messen. Das System warnt vor zu hohen Temperaturen oder CO2 in der Luft. Außerdem ist es mit Amazons Sprachassistent Alexa kompatibel.

Die Station kann durch ein Regenmesser und ein Windmesser, Anemometer genannt, ergänzt werden. Diese ermöglichen eine Aufzeichnung der Daten in Echtzeit. Windgeschwindigkeit und die Richtung, aus der er kommt, können gemessen werden, ebenso die Intensität und Menge des Niederschlags. Der Healthy Home Coach ist ein zusätzliches Modul und funktioniert genau so wie die Wetterstation – außerdem ist eine Vernetzung mit dem Apple HomeKit möglich.

Weiterentwicklung in die Bereiche Sicherheit und Energieeffizienz

Intelligente Heizkörperthermostate sind Netatmos Antwort auf das zunehmende Bedürfnis nach Energieeffizienz. Der Hersteller verspricht eine durchschnittliche Ersparnis von 37 Prozent. Smart-Home-typisch kannst Du Deine Heizung mit dem Thermostat von überall steuern. Außerdem erstellt die dazugehörige App ein Nutzerprofil von Dir und passt sich so perfekt an Dich an.

Mit der Sicherheitskamera PRESENCE kannst Du den Bereich um Dein Zuhause immer im Blick behalten. Die WELCOME-Kamera ist für den Innenbereich konzipiert. Die Privatsphäre von Familienmitgliedern und Freunden wird gewahrt, indem sich die Aufzeichnung automatisch deaktiviert, wenn nur diese Personen im gefilmten Bereich zu sehen sind.