Google ist nicht nur in puncto Smartphones fleißig – und das freut vor allem Smart-Home-Fans, denn der smarte Lautsprecher Google Home Max kommt rund ein Jahr nach dem offiziellen Release endlich nach Deutschland; was nach dem gestrigen Twitter-Post von Google Deutschland bereits vermutet wurde, bestätigt das Unternehmen aus Kalifornien auf der IFA 2018.

Das kurze Video mit den Worten „Feel the music. Coming soon.“, was übersetzt in etwa „Fühle die Musik. Bald erhältlich.“ bedeutet, ließ es schon vermuten: Der Google Home Max wird in naher Zukunft in deutschen Regalen zum Verkauf bereitstehen. Der Ki-basierte Lautsprecher wurde ebenfalls wie die Mini-Variante im Oktober 2017 der Öffentlichkeit präsentiert – war aber im Gegensatz zum kleinen Bruder nur in den USA für 399 US-Dollar zu haben.

Google Home Max: Erster Soundcheck auf der IFA

Während die internationale Technik-Messe erst am 31. August ihre Pforten für Besucher öffnet, haben Presse-Vertreter zwei Tage früher Zutritt und können vorab die gehissten Banner zum Google Home Max ablichten und dessen Klangqualität testen.

Der rechteckige Speaker aus Mountain View gehört zu den ganz Großen unter den Smart Speakern und versorgt Dich hochkant und quer aufgestellt mit tiefem Bass. Mit jeweils zwei Tief- und Hochtönern ist er für den Audio-Einsatz bestens geeignet. Außerdem mit an Bord: Bluetooth, AUX und WLAN für Multiroom.

Checke unseren Sprachassistenten-Vergleich und erfahre, was Alexa, Siri und Google Assistant so auf dem Kasten haben.

Du kannst den Google Home Max vom 31. August bis zum 5. September im Rahmen der IFA 2018 in der Halle 26 probehören. Zu welchem Preis der Google Home Max hierzulande zu kaufen sein wird sowie der Verkaufsstart für den deutschen Handel sind noch nicht bekannt. Das dürfte sich aber in den nächsten Tagen ändern.

Wie Du Deinen smarten Google-Lautsprecher mit anderen Speakern verbindest, erfährst Du hier.

Keine weiteren Beiträge