Nachdem Du Dich für einen DSL-Vertrag entschieden hast, ist das Einrichten der Fritzbox der letzte Schritt zum schnellen Internet. Damit Du mit Deinem DSL-Anschluss sofort loslegen kannst, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Dich erstellt – damit ist das Einrichten der Fritzbox ein Kinderspiel.

Wie Du Deine Fritzbox von AVM einrichtest, zeigen wir Dir am Beispiel der FRITZ!Box 7490 mit integriertem DSL-Modem. Dieser Fritz-Router ist der Klassiker unter den Fritzboxen: Die FRITZ!Box 7490 im 5-Gigahertz-Band mit optionalem ISDN-Anschluss sowie zwei USB-3.0-Anschlüssen ist sowohl mit ADSL als auch VDSL kompatibel.

Die FRITZ!Box 7490 gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, sodass Du den Fritz-Router wahlweise für einen DSL-Anschluss mit oder ohne Festnetz-Telefonie verwenden kannst. Ein DSL-Anschluss ohne Festnetz wird dabei auch als IP-basiert oder splitterlos bezeichnet.

DSL-Router auspacken und positionieren

Packe zuerst den Router aus und überprüfe, ob alles vollständig ist. Insofern Du keinen ISDN-Anschluss hast, sollte auch ein DSL-Splitter im Paket enthalten sein.

Stelle den Router an einem möglichst zentralen Ort auf, wie beispielsweise im Flur oder im Wohnzimmer, damit der WLAN-Empfang nicht gestört wird – ein Router sollte deshalb auch nicht in Möbeln oder Kisten versteckt werden.

Schließe den Router an den Strom an – die Power-Anzeige blinkt grün und die Fritzbox ist bereit für die Inbetriebnahme.

Im Folgenden findest Du die Anleitung für die Einrichtung eines splitterlosen Anschlusses und für die Installation eines DSL-Anschlusses mit Festnetz.

Fritzbox einrichten – mit IP-basiertem DSL-Anschluss verkabeln

  • Installation per DSL-Kabel mit RJ45- und TAE-Stecker

Verbinde die Fritzbox mit Deinem Telefonanschluss an der Wand, indem Du den TAE-Stecker in die mittlere Buchse der TAE-Dose steckst, die mit „F“ gekennzeichnet ist. Das andere Ende des DSL-Kabels, der sogenannte RJ45-Stecker, steckst Du in die DSL/TEL-Buchse Deines Fritz-Gerätes.

Fritzbox mit IP-Anschluss verkabeln

Fritzbox an einem IP-basierten DSL-Anschluss anschließen.

  • Installation per Adapter mit RJ45- und TAE-Stecker

Stecke das kurze Ende des grauen Kabels in den DSL-Adapter und verbinde diesen mit der mittleren Buchse der TAE-Dose. Das lange Ende des DSL-Kabels verbindest Du mit der DSL-Buchse am Router. Das schwarze Kabelende bleibt frei. Unser Tipp: Befestige es mit einem Kabelbinder vorsichtig am verbundenen Kabel, damit ist es sicher verwahrt ist.

Fritzbox verkabeln per Adapter

Fritzbox per Adapter mit der DSL-Buchse verbinden.

FRITZ!Box 7490 mit DSL-Anschluss inklusive Festnetz verbinden

Entferne im ersten Schritt sämtliche mit der Haupt-Telefondose verbundenen Geräte, wie beispielsweise Telefone und Faxgeräte. Geräte, die nicht von der Haupt-Telefondose getrennt werden, können die Internetverbindung beeinträchtigen.

Schließe im nächsten Schritt an der freien TAE-Dose den DSL-Splitter an, indem Du das Kabel in die „Amt“-Buchse des Splitters und in die „F“-Buchse der Dose steckst. Nun kannst Du Telefon und Fax an die Fritzbox von AVM anschließen.

Bevor die Fritzbox angeschlossen werden kann, muss die TAE-Dose mit dem Splitter verbunden werden.

TAE-Dose mit DSL-Splitter verbinden.

Fritzbox einrichten: Fritz-Router verbinden

Verbinde das lange graue Kabelende des DSL-Kabels mit der DSL-Buchse am Router – der Stecker am anderen Ende des Kabels wird mit dem DSL-Splitter verbunden. Bei einem analogen Telefonanschluss verbindest Du den schwarzen Stecker mit dem schwarzen TAE/RJ45-Adapter, den Du anschließend in die TAE-Buchse des Splitters einsteckst. Der Adapter passt entweder in die Buchse mit der Beschriftung „F“ oder „N“.

Fritzbox mit einem Kombi-DSL-Anschluss verbinden.

Fritzbox mit einem ISDN-Anschluss (links) und mit einem analogen Anschluss (rechts) verbinden.

Verfügst Du über einen ISDN-Anschluss, so verbindest Du das schwarze Y-Kabel mit dem ISDN-NTBA. NTBA steht für „network termination for basic access“ und bezeichnet ein Netzabschlussgerät – es handelt sich also um die Schnittstelle zwischen dem Internetanbieter und Deinen gekoppelten Endgeräten.

Wie Du Deinen DSL-Router mit dem Laptop oder PC verbindest, beschreiben wir in diesem Artikel – hier führen wir Dich Schritt für Schritt durch die Konfiguration Deiner AVM Fritzbox. Du wirst sehen: Fritzbox einrichten muss nicht kompliziert sein!

Keine weiteren Beiträge